Vivid Pay geht an den Start

Geld in Echtzeit über Telefonnummern verschicken

Die Banking-Plattform Vivid Money bietet ab sofort seinen Dienst Vivid Pay an. Damit können Kunden per Telefonnummer Geld an Freunde versenden.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Vivid Pay – kostenlos und bankenübergreifend

Quelle: Vivid Money GmbH

Mit Vivid Pay führt Vivid Money eine neue Funktion ein – die Echtzeitüberweisung von Geld an Freunde. Das Ganze funktioniert über die Telefonnummer. Überwiesen werden können Geldbeträge sowohl an andere Vivid Money Kunden als auch an Personen, die keine Kunden der Finanzplattform sind.

Nach eigenen Aussagen ist Vivid Money der erste Anbieter in Deutschland, der kostenfreie Überweisungen per Handynummer in der ganzen EU anbietet. Vivid Pay ist europaweit und kostenlos möglich. Für Vivid Pay muss keine extra App heruntergeladen werden. Zudem funktioniert der Dienst bankenübergreifend.

So funktioniert Vivid Pay

Für den Bezahlvorgang wird die Handynummer des Empfängers benötigt. Ist der Empfänger kein Kunde bei vivid Money, wird zusätzlich ein Link benötigt. Dieser wird in der Vivid-App wird nach Eingabe der Nummer generiert. Der Link kann dann über Messenger wie WhatsApp, Facebook oder SMS vom Handy des Empfängers freigegeben werden. Der Link ist von dem Moment an 48 Stunden aktiv und lässt sich jederzeit über die Vivid-App deaktivieren. Im letzten Schritt muss der Empfänger noch die eigene IBAN eingeben – oder er eröffnet ein Vivid-Konto. Dann kann er sich diesen Schritt künftig sparen.

Anzeige

Jetzt 1,00 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 1,00 % Zinsen p.a. auf bis zu 50.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Hinter Corporatebanking.de steht das Team der Portalavenue. Sollte der Kauf und die Übernahme der Domain für Sie von Interesse sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

 

 

 

CORPORATE BANKING DEFINITION