Norisbank eröffnet eigenen Zinsmarktplatz

Direktbank trotzt Niedrigzinsen

Die Norisbank hat einen eigenen Zinsmarktplatz gelauncht. Für das Angebot arbeitet die Bonner Direktbank mit dem Fintech Deposit Solutions zusammen.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Ein Zinsmarktplatz als Mittel zur Kundenbindung

Die Bonner Direktbank norisbank macht ihren Kunden ab sofort Festgeldprodukte von Drittbanken zugänglich.

Norisbank, die Tochter der Deutschen Bank, hat einen eigenen Zinsmarktplatz gestartet. Über „Norisbank ZinsMarkt“ sollen ab sofort Festgeldprodukte von ausgewählten Drittbanken vermarktet werden. Nach einer erfolgreichen Startphase soll das Angebot um Festgeldprodukte zahlreicher europäischer Banken erweitert werden. Realisiert wird das Angebot mithilfe der Open-Banking-Plattform des Fintechs Deposit Solutions.

„Direktbanken verfügen über einen traditionell online-affinen Kundenstamm. Für sie ist der Aufbau eines eigenen Zinsmarktplatzes ein hervorragendes Mittel, um Kunden im Wettbewerb mit FinTechs und anderen Banken an sich zu binden“, kommentiert Dr. Tim Sievers, CEO und Gründer von Deposit Solutions. „In der für Sparer wichtigen Produktkategorie Tages- und Festgeld kann die norisbank ihren Kunden nun einen einfachen Zugang zu einer Auswahl an attraktiven Zinsangeboten anderer Banken bieten. Wir freuen uns, mit unserer Plattform hierfür die notwendige Infrastruktur zu stellen.“

Breitere Auswahl für Geldanlagen

„Mit der Einführung des ZinsMarkts bei der norisbank erweitern wir für unsere Kunden die Auswahl an Geldanlagen um attraktive Festgeldangebote diverser Partnerbanken. Wir gehen damit den nächsten konsequenten Schritt beim Ausbau unseres Angebots an Produkten und Services. Es ist Teil unserer Strategie, unseren Kunden stets Produkte zu sehr guten Konditionen anzubieten, unabhängig davon, ob wir selbst der Produzent sind“, so Marco Lindgens, Mitglied der Geschäftsleitung der norisbank.

Anzeige

Jetzt 1,00 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 1,00 % Zinsen p.a. auf bis zu 50.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Hinter Corporatebanking.de steht das Team der Portalavenue. Sollte der Kauf und die Übernahme der Domain für Sie von Interesse sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

 

 

 

CORPORATE BANKING DEFINITION