Girokonto per App eröffnen

Die Sparkasse macht´s möglich

Ab sofort können Sparkassen-Kunden über die entsprechende iOS-App ein Girokonto eröffnen. Für Android-Nutzer steht der Dienst ab Anfang Juni zur Verfügung.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Girokontoeröffnung per App

Quelle: Sparkassenverband

Die Sparkasse hat für ihre Kunden und App-Nutzer eine neue Funktion eingeführt. Ab sofort haben Besitzer eines iPhones die Möglichkeit, ein Sparkassen-Girokonto per App zu eröffnen. Voraussetzung dafür ist, dass das iPhone die aktuelle iOS-Version 5.6.1. unterstützt.

Android-Nutzern steht der neue Dienst voraussichtlich ab 02. Juni 2020 zur Verfügung – und zwar für die Android-Version 5.6.3. Das App-Konto kann über einen Video-Chat legitimiert werden. Dort muss sich der Kunde mit einem gültigen Personal- oder Reisepass ausweisen, damit die Anmeldung bestätigt und das Konto eröffnet werden kann.

Dienst nicht bei jeder Sparkasse verfügbar

Aber: Nicht alle Sparkassen werden diesen neuen Dienst anbieten. Bei Interesse sollten sich Kunden bei Ihrer Sparkasse vor Ort informieren, ob Sie den Dienst nutzen können. Von der Sparkasse heißt es dazu: „Eröffnen Sie Ihr Sparkassen-Girokonto bequem von zu Hause aus. Ab sofort können Sie die Kontoeröffnung per Videolegitimation direkt in der Sparkassen-App durchführen. Möglich ist dies allen App-Nutzern, deren Sparkasse diese neue Funktion in der App anbietet.“

Anzeige

Jetzt 1,00 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 1,00 % Zinsen p.a. auf bis zu 50.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Hinter Corporatebanking.de steht das Team der Portalavenue. Sollte der Kauf und die Übernahme der Domain für Sie von Interesse sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

 

 

 

CORPORATE BANKING DEFINITION