Google Wallet: Die Neue Bezahl-App im Check!

Die digitale Geldbörse für den Alltag

Google hat die Wallet App aufgewertet. Künftig vereint die Anwendung zahlreiche Funktionen und dient als digitale Geldbörse. Kunden können mit Google Wallet kontaktlos bezahlen sowie Kundenkarten, Bordkarten u.a. digital speichern.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

27.07.2022

Google Wallet ersetzt Google Pay

Google Wallet ersetzt Google Pay in Deutschland. - Quelle: Shutterstock.com

Die App Google Wallet hat bereits einen längeren Weg hinter sich. Die Anwendung wurde 2011 von Google eingeführt, ging dann aber in Google Pay auf. Im November 2020 erfolgte ein erster Relaunch von Google Wallet als Anwendung für digitale Tickets und Bordkarten. Jetzt wird die Wallet-App den Dienst Google Pay ablösen.

Laut einer offiziellen Ankündigung ersetzt Google Wallet den Bezahldienst Google Pay per Update vollständig in 39 Ländern, darunter Mexiko, Japan, Australien, Hongkong und Frankreich. Auch für Kunden in den USA und Singapur ist Google Wallet jetzt der primäre Android-Zahlungsdienst und die digitale Geldbörse, um Hotelschlüssel, Führerschein, Bordkarten und mehr zu speichern und kontaktlose Zahlungen zu tätigen.

Google Pay wird bestehen bleiben, aber nur als Dienst, um Zahlungen an Freunde und Familie zu senden.

Auch für deutsche Nutzer ist Google Pay weiterhin auf allen Smartphones vorhanden, wird aber nicht mehr in Form einer App nutzbar sein. Die Funktionalität ist in Android integriert und alle Google Pay-Funktionen sind über das neue Google Wallet zugänglich.

So funktioniert die Google Wallet App

Für Nutzer des Google Bezahldienstes Pay ändert sich abgesehen von der neuen Oberfläche praktisch nichts. Das Smartphone kann weiterhin zum Bezahlen genutzt werden, alle Karten und Informationen sind weiterhin vorhanden und auch die Verwaltung der Karten sowie weitere Integrationen in das Betriebssystem sind an gewohnter Stelle zu finden.

Nutzer von Google Wallet hinterlegen ihre Kredit- oder Debitkarte in der Wallet. Die App speichert nicht nur Kredit- und Kundenkarten, sondern soll künftig auch Fahrkarten, Tickets, Reservierungen und sogar Autoschlüssel sowie Ausweisdokumente speichern. Einige dieser Features sind bereits nutzbar, an anderen wird aktuell gearbeitet.

Das neue Logo

Quelle: Google

Google Wallet hat ein neues Logo bekommen. Das alte “G” Icon von Google Pay wurde von den Smartphone-Screens entfernt. Das neue Logo trägt die typischen Google-Farben Blau, Rot, Gelb und Grün und erinnert an eine Geldbörse mit mehreren Karten. Bei der Installation des Programms auf dem Smartphone erscheint noch kurz das G Pay Logo, dann wird das neue Wallet-Logo angezeigt.

Anzeige

Jetzt 1,00 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 1,00 % Zinsen p.a. auf bis zu 50.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Hinter Corporatebanking.de steht das Team der Portalavenue. Sollte der Kauf und die Übernahme der Domain für Sie von Interesse sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

 

 

 

CORPORATE BANKING DEFINITION