NAGA: Social-Trading-Angebot im Check

NAGA Markets – Vor- und Nachteile des neuen Brokers

NAGA ist eine Social-Trading-Plattform für den Handel mit Aktien, CFDs oder Kryptowährungen. In unserem Redaktions-Check erfahren Sie alles zum Angebot, zu den Kosten sowie den Vor- und Nachteilen.

Gebühr 0,- €

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Das ist NAGA

Quelle: Naga

NAGA ist ein 2015 gegründetes Fintech, das mittlerweile an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. Dabei handelt es sich um eine Social-Trading-Plattform. Das bedeutet: Privatanleger tauschen ihre Börseninformationen untereinander aus. Anleger veröffentlichen also ihre Meinungen zu Wertpapieren oder zu ihrem Portfolio auf NAGA, sodass andere Nutzer dies nachbilden können.

Das Angebot von NAGA

Auf der Plattform von NAGA können Sie traden und investieren – und zwar unter anderem in Aktien, CFDs, Kryptowährungen, Forex oder ETFs. Dabei haben Nutzer die Möglichkeit, die Handelsentscheidungen geprüfter Top-Trader zu übernehmen oder eigenständig auf den internationalen Märkten mit über 950 Instrumenten zu handeln.

Die erzielten Gewinne können Sie direkt nutzen, um Beträge mit der NAGA-Mastecard zu bezahlen. Dafür erhalten Sie ein IBAN-Konto, mit dem Sie auch Überweisungen tätigen können.

Die Kosten von NAGA im Überblick

NAGA verlangt keine Depotgebühren, keine Kommissionen und keine Zinszuschläge. Einzahlungen auf das Konto sind kostenfrei, müssen aber mindestens 250 Dollar betragen. Für Auszahlungen fällt eine Gebühr von bis zu 5 Dollar an, je nach Kundenstatus.

Sicherheit wird gewährleistet

Da NAGA seinen Firmensitz auf Zypern hat, ist das Geld über die zypriotische Einlagensicherung mit einem Betrag von 100.000 Euro abgesichert. Zudem wird die Plattform von der europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) überwacht.

NAGA ACADEMY

Naga bietet seinen Nutzern kostenlose Schulungen an. Im Rahmen der Naga Academy haben Kunden Zugang zu Webinaren und Video-Tutorials. Zudem steht ein Kundenberater für persönliche Fragen bereit.

Vorteile von NAGA

  • keine hohen Gebühren für Depotführung oder Zinsen
  • eigene Mastercard zum Bezahlen
  • Service durch persönlichen und deutschsprachigen Account-Manager
  • übersichtliche und intuitiv zu bedienende Trading Plattform
  • automatisches Kopieren von Trades möglich
  • mobile Trading App für Tablets und Smartphones sowie Web

Nachteile von NAGA

  • nur variable Spreads
  • begrenztes Schulungsangebot
  • Auszahlungsgebühr von bis zu 5 Euro

Angebot im Überblick

  • Social Trading und Investment in mehr als 950 Instrumente
  • Handel mit Aktien, Kryptowährungen, Indizes, Forex, Rohstoffe und andere
  • Konto mit eigener IBAN und Mastercard
  • keine Depotgebühren
  • keine Kommissionen
  • keine Zinszuschläge
  • persönlicher Account-Manager
  • kostenloses Demokonto

Screenshot vom Angebot

Gebühr 0,- €

Anzeige

Jetzt 1,00 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 1,00 % Zinsen p.a. auf bis zu 50.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Hinter Corporatebanking.de steht das Team der Portalavenue. Sollte der Kauf und die Übernahme der Domain für Sie von Interesse sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

 

 

 

CORPORATE BANKING DEFINITION