Mit Apple Pay bezahlen und als Commerzbank-Kunde von Bonus profitieren

5 Euro geschenkt für Zahlung mit Apple Pay (Virtual Debit Card)

Wer Commerzbank-Kunde ist - oder ein neues Commerzbank-Konto beantragt -  und Apple Pay nutzt, darf sich freuen: Im Aktionszeitraum vom 15. Juli bis 15. August 2020 erhalten Nutzer, die mit der Virtual Debit Card bezahlen, 5 Euro geschenkt.

Bonus 5,- €

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Commerzbank lockt Neukunden der Virtual Debit Card mit Prämie an

Quelle: Commerzbank

Wer Commerzbank-Kunde ist und zwischen dem 15 Juli und dem 15. August 2020 via Apple Pay mit der Virtual Debit Card der Commerzbank zahlt, bekommt von dem deutschen Finanzinstitut 5 Euro geschenkt. Voraussetzung ist, dass die Virtual Debit Card bei Apple Wallet hinterlegt ist.

Die 5 Euro werden innerhalb eines Monats nach dem Ende der Prämien-Kampagne auf dem Konto hinterlegt. Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer innerhalb des oben genannten Zeitraums mit der Virtual Debit Card mindestens eine Zahlung in beliebiger Höhe in einem Geschäft oder im Internet mit dem Apple Pay Bezahlverfahren tätigt.

Eine virtuelle Mastercard für den weltweiten Einsatz

Die Virtual Debit Card ist eine Debit Mastercard, die ausschließlich virtuell genutzt werden kann. Sie können die Karte weltweit für kontaktloses Bezahlen in Geschäften und an Geldautomaten nutzen. Die Umsätze werden dabei über Ihr Girokonto bei der Commerzbank verbucht.

Seit kurzem können Sie mit der virtuellen Kreditkarte auch via Apple Pay bezahlen – und das ganz ohne klassische Kreditkarte. Um die Virtual Debit Card nutzen zu können, müssen Sie volljährig sein und ein privates Girokonto bei der Commerzbank führen.

Vorteile des Angebotes im Überblick

  • bis zu 50 Euro Startguthaben
  • 100 Euro bei Weiterempfehlung
  • kein monatlicher Mindestgeldeingang
  • keine Kontoführungsgebühren bei privater Nutzung und belegloser Kontoführung
  • Online Banking/Mobile Banking
  • kostenlose Commerzbank Girocard
  • kostenlose Mastercard Classic Kreditkarte
  • kostenlos Bargeld an 9.000 Geldautomaten der Cash-Group (Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, Postbank sowie deren Tochterunternehmen)
  • Zahlen mit Google Pay möglich
  • schnell und einfach wechseln mit dem Kontowechsel-Service

Screenshot vom Angebot

Bonus 5,- €

Anzeige

Jetzt 1,00 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 1,00 % Zinsen p.a. auf bis zu 50.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Hinter Corporatebanking.de steht das Team der Portalavenue. Sollte der Kauf und die Übernahme der Domain für Sie von Interesse sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

 

 

 

CORPORATE BANKING DEFINITION