GETQUIN: SOCIAL-TRADING-APP & MULTI-BROKER IM CHECK!

Alle Geldanlagen in einer App bündeln und sich mit anderen Tradern austauschen

Statt die Geldanlage an einen Robo Advisor abzugeben, können Anleger mit der Getquin-App ihre Anlagen selbst verwalten und analysieren. Die kostenlose App bündelt alle Wertpapiere und Krypto-Investments in einem Portfolio. Anleger können sich zudem über die Trading-Community austauschen.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

BERLINER FINTECH AUF WACHSTUMSKURS

Quelle: Getquin

Das 2020 gegründete Berliner Fintech Getquin bietet eine Multi-Broker-App für Privatanleger, mit der sie alle ihre Depots und Geldanlagen gebündelt auf dem Smartphone oder Tablet überwachen und verwalten können. Der Service ist für die Nutzer kostenlos. Getquin finanziert sich über Investorengelder. In einer neuen Finanzierungsrunde im Mai konnte das Startup 15 Millionen Dollar an frischem Kapital einsammeln, unter anderem von Horizons Ventures. Mit dem Geld will Getquin seine Dienstleistungen ausbauen und ins Ausland expandieren. Mittlerweile hat das Fintech rund 200.000 registrierte Nutzer in Deutschland.

MIT GETQUIN SEINE GELDANLAGEN SELBST MANAGEN

Getquin will sich bewusst von digitalen Vermögensverwaltern abgrenzen, die dem Nutzer die Geldanlage abnehmen und sie automatisiert verwalten. Wir wollen private Anleger dabei unterstützen, ihre Geldgeschäfte selbst in die Hand zu nehmen, sagt Mitgründer Christian Rokitta. Zu diesem Zweck bietet die kostenlose Getquin App Nutzern die Möglichkeit, ihre unterschiedlichen Aktien- und Krypto-Portfolios in einer Anwendung zu integrieren und diese dort von der Software analysieren zu lassen. Seit dem vergangenen Sommer gibt es auch eine Investment-Community, in der sich Anleger über die Trades austauschen können.

SO FUNKTIONIERT GETQUIN

Nach dem Getquin Login können Sie mit der App oder der Weboberfläche alle Ihre Assetklassen einbinden und so Ihr Vermögen auf einem Blick tracken. Über die App ist es Ihnen möglich, die Kurse Ihrer Wertpapiere sowie Kryptos in Echtzeit zu verfolgen und täglich die Performance zu überwachen.

Bei Getquin erhalten Sie detaillierte und akkumulierte Analyse Ihrer realen Renditen und Ihrer Performance, einschließlich der Kosten und Steuern. Neben der manuellen Eintragung Ihrer Vermögenswerte bietet Getquin auch die Möglichkeit der Einbindung mittels PDF oder einer Open Banking Schnittstelle. Für nahezu alle Großbanken lässt sich eine Open-Banking-Verbindung herstellen, wodurch das Portfolio täglich automatisch aktualisiert wird.

Das eigene Portfolio wird von Getquin optisch strukturiert aufbereitet und die Assets werden in Länder-, Sektoren- und Anlageklassen aufgeschlüsselt angezeigt. Die Getquin-Anwendung lässt sich sowohl als mobile App (iOS und Android) als auch als Web App nutzen.

Vorteile des Angebotes im Überblick

  • Kostenlose App für Privatanleger
  • Alle Geldanlagen in einem Portfolio verknüpfen
  • Detaillierte Analyse der verschiedenen Anlagen
  • Wertpapiere und Krypto-Investments
  • Depots per API automatisch integrieren
  • Sich mit anderen Tradern in der Community austauschen

Screenshot vom Angebot

Anzeige

Jetzt 1,00 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 1,00 % Zinsen p.a. auf bis zu 50.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Hinter Corporatebanking.de steht das Team der Portalavenue. Sollte der Kauf und die Übernahme der Domain für Sie von Interesse sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

 

 

 

CORPORATE BANKING DEFINITION