BARCLAYS TAGESGELDKONTO: ZINSEN, GEBÜHREN, ERFAHRUNGEN, TEST & CHECK!

Kostenloses Tagesgeldkonto mit 1,5 % Aktionszins

Wenn Sie jetzt ein Tagesgeldkonto bei der Barclays Bank eröffnen, erhalten Sie vier Monate lang einen Aktionszins von 1,5 Prozent. Die Kontoführung ist kostenlos.

AKTIONSZINS 1,5%

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

KOSTENLOSES TAGESGELDKONTO MIT 1,5 % ZINS FÜR NEUKUNDEN

Quelle: Barclays

Gute Zeiten für Sparer: Seitdem die Europäische Zentralbank den Leitzins angehoben hat, lohnt sich das Sparen wieder. Mit einem Tagesgeldkonto der Barclays Bank können Verbraucher von der Zinswende profitieren. Der aktuelle Aktionszins für das Barclays Bank Tagesgeld liegt bei 1,5 Prozent pro Jahr (bis 250.000 Euro). Er gilt für Neukunden für vier Monate nach Kontoeröffnung. Für die Depotführung entstehen keine Kosten. Es gibt keine Mindestanlagesumme.

WICHTIG: Bestehende Barclays Kreditkarten und Kredit Kunden gelten als Neukunden in Bezug auf Tagesgeld!

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

  • Tagesgeld mit deutscher Einlagensicherung
  • 1,5 % Tagesgeldzinsen bis 250.000 Euro
  • Zinsgarantie für mindestens 4 Monate
  • 100% deutsche gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Bestehende Barclays Kreditkarten und Kredit Kunden gelten als Neukunden in Bezug auf Tagesgeld

EINLAGENSICHERUNG BIS 100.000 EURO

Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch ist der irischen Entschädigungseinrichtung Deposit Guarantee Scheme (DSG), Central Bank of Ireland und darüber hinaus dem deutschen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. angeschlossen. Die bei Barclays Bank gehaltenen Einlagen sind durch die Entschädigungseinrichtung bis zu einem Gegenwert von derzeit 100.000 Euro gesichert. Ein darüber hinausgehender Betrag der Kundeneinlage ist durch den deutschen Einlagensicherungsfonds bis zu einer Grenze von derzeit 120 Millionen Euro abgesichert.

SO FUNKTIONIERT DIE KONTOERÖFFNUNG

Um ein Barclays Bank Tagesgeldkonto zu eröffnen, sind folgende Schritte nötig:

  1. Tagesgeldkonto beantragen: Einfach den Tagesgeldantrag online aufrufen und ausfüllen
  2. Identität bestätigen: Mit Video-Ident online ausweisen oder das Post-Ident Verfahren nutzen
  3. Antrag abschicken: Antrag ausdrucken, unterschreiben und an Barclays senden

Angebot im Überblick

  • 1,5 % Zinsen p.a. bis 250.000 Euro
  • Zinsgarantie 4 Monate
  • Kostenlose Kontoführung
  • Keine Mindestanlagesumme
  • Keine Kündigungsfristen
  • Guthaben täglich und kostenlos verfügbar
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde

Screenshot vom Angebot

AKTIONSZINS 1,5%

Anzeige

Jetzt 1,00 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 1,00 % Zinsen p.a. auf bis zu 50.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Hinter Corporatebanking.de steht das Team der Portalavenue. Sollte der Kauf und die Übernahme der Domain für Sie von Interesse sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

 

 

 

CORPORATE BANKING DEFINITION